Sprungtuch e.V. Lübeck

Verein für sozialpädagogische Projekte

In vielen Bereichen und an vielen Orten aktiv: mit Engagement und Projekten

Soziale Gruppe


Das Angebot Soziale Gruppe an Schule ist als Hilfe zur Erziehung (nach § 29 SGBVIII) fachlich und inhaltlich eng verzahnt mit dem Betreuungsangebot Ganztag an Schule.

Das Prinzip der Inklusion

Es ist nicht als geschlossene, abgegrenzte Gruppe zu verstehen, vielmehr gilt das Prinzip der Inklusion: Soviel integrative Betreuung mit den anderen Kindern wie möglich und so wenig exklusive Betreuung wie nötig.

In der Sozialen Gruppe an der Grundschule am Koggenweg werden insgesamt 10 Kinder mit besonderen Bedarfen im Alter zwischen 6 - 11 Jahren aus den Klassenstufen 1. - 4. aufgenommen.

Mit 2 pädagogischen Fachkräften* stehen der Sozialen Gruppe verlässliche Ansprechpartner*innen für Kinder, Eltern und die Schule zur Verfügung.
Für die Kinder wird damit ein strukturierter Rahmen geschaffen, der es ihnen ermöglicht, sich sicher zu fühlen, Vertrauen zu entwickeln und eigene Stärken herauszuarbeiten, um den Lernerfolg an der Schule sicher zustellen.

Im gemeinsamen Austausch zwischen Schule, Jugendamt und dem Träger Sprungtuch e.V. wird entschieden, welche Kinder aufgenommen werden und wie lange die Kinder in der Gruppe verbleiben.